© NANAnet Misburg-Anderten
nach oben
Kröten außer Rand und Band Die „Edelkröte“ Heinz–Erich hat sich mit einer dringenden Bitte für die vielen motorisierten Bürger aus dem Stadtbezirk Misburg–Anderten an NANAnet gewandt: Meine Freunde die Grasfrösche, Teich- und Bergmolche und nicht zu vergessen die Erdkröten sind in diesem Jahr schon jetzt sehr umtriebig von wegen der Familienplanung. Wer kann bei so einem warmen Wetter auch ruhig bleiben? Die Winterbehausung und die Geburtsgewässer liegen auch in Misburg-Anderten an vielen Straßen einige hundert Meter weit auseinander. Fahren Sie auf den bekannten Wanderstrecken im Stadtbezirk mit den Autos und Motorrädern schon jetzt sehr umsichtig, weil eben die Kröten außer Rand und Band sind!!! Vielen Dank für die Vorsicht schon im Voraus. 18.02.2020 Bild und Bericht: kuno